Investor interessiert an Industriebrache

Rheinpfalz, 05.08.2011; Lindenberg: Zwei neue Interessenten soll es für das Gelände der ehemaligen Papierfabrik Knoeckel & Schmidt an der B 39 unterhalb von Lindenberg geben. „Ernsthaftes Interesse“ habe sicher einer der beiden, sagt Ortsbürgermeister Reiner Koch (FWG). Nach Informationen der RHEINPFALZ handelt es sich um ein Unternehmen, das Forschung im Bereich Spitzentechnik betreibt.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Presse veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.