Tankstelle auf Industriebrache geplant

Rheinpfalz Nr. 71, 25.03.2014; Lindenberg: Die New Work GmbH der Brüder Afrim und Avdy Bytyci mit Sitz in Enkenbach-Alsenborn hat als Besitzer des brachliegenden Geländes bei Lindenberg einen Vertrag mit der Deutschen Tamoil GmbH unterzeichnet. [...] Noch im Besitz des Oberpfälzer Investors Karl Stiegler ist das Gebäude im hinteren Geländeteil, in dem dieser einmal ein Krematorium geplant hatte. Stiegler sei bereit, dieses Gelände zu verkaufen, sagt Heckmann [Geschäftsführer von New Work GmbH] aber seine Forderungen seien der New Work „zu hoch“. Das Wasserkraftwerk am Triebwerkskanal habe Stiegler bereits an einen Unternehmer aus Bayern verkauft.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.